Rescue Training Event 23.-24.11.2018
more infos...
[X close]
heute: 180 | jetzt online: 1 | gestern: 340 | views total: 739510

Prissianer gratulieren ihrem Paten

Zu den sicherlich ersten Gratulanten am runden Geburtstag von Landeshauptmann Luis Durnwalder zählte am Freitagmorgen (23. September 2011) die hochkarätige Vertretung der Freiwilligen Feuerwehr Prissian mit Kommandant German Mair sowie Vizekommandant und Vizebürgermeister Christoph Matscher. Mit zum Gratulieren ins Palais Widmann nach Bozen waren auch der Tisner Bürgermeister Urban Mair und Gemeinderätin Olivia Holzner gekommen. Prissians Florianijünger und der Bürgermeister überbrachten dem Regierungschef und obersten Zivilschützer die besten Grüße und Glückwünsche zum 70. Geburtstag aus der Gemeinde Tisens, aber speziell aus dem Burgendorf Prissian. Mit der Feuerwehr Prissian verbindet Landeshauptmann Luis Durnwalder eine Patenschaft: Er ist „Tet“ (Pate) der großen Schnitzerei des heiligen Florian, die seit heuer im Mai an der Fassade des Feuerwehr-Gerätehauses ein Blickfang im Herzen Prissians ist und zu Floriani im Beisein Durnwalders feierlich gesegnet wurde. Als Pate gehört der Landeshauptmann zur Feuerwehr, worüber sich der über 100 Mitglieder starke, im Jahr 1908 gegründete Verein natürlich sehr freut. „Wir wünschen unserem geschätzten Landeshauptmann viel Gesundheit und Glück für die Zukunft und weiterhin eine gute Hand als Regierungschef in Südtirol“, betont Kommandant German Mair. „Wir als Prissianer Feuerwehr hoffen, dass Luis Durnwalder unserem Land noch lange mit seiner Erfahrung und seinem Engagement erhalten bleibt und als Landeshauptmann über 2013 hinaus die Geschicke Südtirols leiten wird.“

Bildbeschreibung (von links): German Mair, Urban Mair, Jubilar Luis Durnwalder, Olivia Holzner und Christoph Matscher