Rescue Training Event 23.-24.11.2018
more infos...
[X close]
heute: 293 | jetzt online: 2 | gestern: 236 | views total: 712782

26.11.2011 - Übung Suchaktion

Suchaktion am Prissianer Vorbichl simuliert - Wasserrettungsaktion

Ungefähr 70 Helferinnen und Helfer der Freiwilligen Feuerwehr von Prissian, der Südtiroler Wasserrettung Meran, der AVS-Bergrettung Lana, der Hundestaffel im Roten Kreuz Südtirol und des Weißen Kreuzes Lana waren am Samstag, 26. November 2011 für eine besondere Großübung am Vorbichl in Prissian im Bereich Löschteich/Erlebnisweg unterwegs: Angenommen wurde, dass eine Person (Puppe) in den Löschteich gefallen war und ihre vier Begleiter im Schockzustand in den Wald flüchteten. Eine der unter Schock stehenden Personen kam vom Weg ab und stürzte über eine Felswand. Während die Wasserretter trotz klirrender Kälte in den teils zugefrorenen Löschteich stiegen, ihn absuchten und die Rettung vornahmen, gingen die Bergretter, Florianijünger und die Hundestaffel daran, die Personen im Wald zu suchen, die mit Schreien auf sich aufmerksam machten. Zudem retteten die Bergretter die Person aus der Felswand. Alle Vermissten wurden nach dem Auffinden den Sanitätern des Weißen Kreuzes Lana zur Versorgung übergeben. Von den Einsatzleitern wurde festgestellt, dass es große Funkprobleme gebe und dass die Zusammenarbeit durchwegs sehr gut geklappt habe. Vor Ort war auch Guido Holzknecht von der Landesnotrufzentrale 118/115, der die Alarmierung der Einsatzkräfte vorgenommen hat. Zugegen waren auch der Vizebürgermeister der Gemeinde Tisens, Christoph Matscher, Landespräsident Franz Niederkofler von der Wasserrettung und Feuerwehr-Abschnittsinspektor Richard Gasser.

Freiwillige Feuerwehr Prissian
Landesnotrufzentrale 118/115
Weißes Kreuz Sektion Lana
Hundestaffel im Roten Kreuz Südtirol
AVS Bergrettungsdienst Lana
Wasserrettung Meran
Landespräsident Wasserrettung Franz Niederkofler
Abschnittsinspektor Richard Gasser

Einsatzleitung: German Mair (FFP), Severin Holzner (BRD), Markus Tschurtschenthaler (Wasserrettung), Thomas Tribus (WK), Helmut Hochgruber (CRI), Guido Holzknecht (LNZ)
Helfer FF Prissian: 28 Mann

Einsatzfahrzeuge unserer Wehr: Kleinrüstfahrzeug Mercedes Benz GD 290,  Kleinlastfahrzeug Mercedes Sprinter, Mannschaftsfahrzeug VW Syncro, MTF-A Mercedes Benz GD 290

Weitere Fotos in unserer Fotogalerie!