Rescue Training Event 23.-24.11.2018
more infos...
[X close]
heute: 18 | jetzt online: 1 | gestern: 322 | views total: 739670

TS 2/5 Ziegler

Tragkraftspritze Ziegler 2/5

  • Anschaffungsjahr: 1965
  • Wasserfördermenge 200 lt/min.
  • Drehzahl: 4.000 U/min,
  • Gewicht: 37 kg

Mit der Tragkraftspritze hat die Feuerwehr die Möglichkeit, eine Wasserförderung unabhängig von den fest eingebauten Fahrzeugpumpen vorzunehmen. Im Prinzip haben diese Pumpen die selbe Funktion wie Fahrzeugpumpen, einziger Unterschied, sie sind tragbar und verfügen über einen Motor. Besonders in unwegsamen Gelände ist dies von großem Vorteil. Diese Pumpen werden zudem als Verstärkungspumpen eingesetzt (Relaisschaltung), wenn Wasser über eine längere Distanz gefördert werden muss. Das Löschwasser wird hierbei von der Entnahmestelle von Pumpe zu Pumpe weitergefördert, bis es an der Einsatzstelle ankommt. Die Bezeichnung TS 2/5 bedeutet, dass 200 Liter Wasser in der Minute bei einem Druck von 5 bar gefördert werden können.